Kategorien
Lifestyle

Seven & Me Coffee Maker – Espresso in 3 Minuten

Der persönliche Barista für Zuhause? Mit dem Seven & Me Coffee Maker könnte exakt solch einer bald in den eigenen 4 Wänden stehen. Denn mit diesem lässt sich ein Espresso in höchster Qualität, binnen weniger Minuten kreieren.

Seven & Me Espresso Coffee Maker
Seven & Me Espresso Coffee Maker @indiegogo.com

Seven & Me All in one Espresso Maschine

Die Espresso-Zubereitung könnte nicht einfacher gehen. Mit dem Seven & Me Coffee Maker braucht es nur einen Klick, um feinen Espresso und den dazu passenden Milchschaum herzustellen. Eine Bedienung ist via Touchscreen möglich. Anschließend liefert das Gerät innerhalb von 3 Minuten einen Espresso im Café-Stil. Laut dem Hersteller, war es «nie einfacher, authentischen italienischen Espresso zuzubereiten». Das Steuersystem ist smart konzipiert, sodass Brühzeit, Druck und Wärme optimal gesteuert werden. Hierzu ist lediglich ein Knopfdruck nötig. Währenddessen ist Zeit für andere Beschäftigungen.

Insgesamt bringt die Seven & Me dem Nutzer 5 unterschiedliche Modi. Mit diesen lassen sich viele verschiedene Getränke zubereiten. Hierzu zählen etwa der Cappuccino, besagter Espresso oder ein cremiger Latte. Laut Hersteller bringt der Nutzer so die Vielfalt des Cafés in die eigene Wohnung. Dabei werden auf Wunsch Kaffee und Milch gleichzeitig zubereitet. Der gesamte Vorgang dauert kaum 180 Sekunden.

Video

Ebenfalls für eine tierleidfreie Nutzung ausgelegt

Die Herstellung selbst verläuft dabei kaum anders, als bei klassischen Geräten. Wasser wird erhitzt und mit Druck durch 16 g gemahlenen Kaffee befördert. Dabei entstehen 60 ml Espresso, die intensiv schmecken. Ein schwacher oder sogar wässriger Geschmack ist somit nicht zu erwarten. Die Menge ist zudem ausreichend, um 2 Espresso oder einen Kaffee in Grande-Größe zuzubereiten.

Für die Milchzubereitung setzt der Seven & Me Coffee Maker auf den Barista-Standard von 60°. Verbrühte Milch gehört somit der Vergangenheit an. Zudem kommt eine Magnetschaumtechnologie zum Einsatz, die die maximalen 350 ml mit 5.000 RPM aufschäumt, um einen seidig glatten Milchschaum zu erzeugen. Praktisch ist zudem, dass sich im Inneren des Milchbehälters Fülllinien finden. Diese zeigen an, wie viel Milch etwa für einen Cappuccino oder Latte benötigt werden. Zudem ist das Ganze ebenso kompatibel mit rein pflanzlicher Milch, die weltweit immer mehr die Muttermilch von Kühen verdrängt.

Bauteile des Seven & Me Espresso Coffee Maker
Bauteile des Seven & Me Espresso Coffee Maker @indiegogo.com

Fazit zum Seven & Me Coffee Maker

Die Entwickler des Seven & Me investieren in die besondere Kaffeemaschine viel. So kann diese mit normalem Kaffee, Luxuskaffee oder speziellen Kaffeekapseln genutzt werden. Hierin sind die gemahlenen Bohnen abgewogen und vorgepresst. So entsteht ein immer gleichbleibender Kaffeegenuss. Eine Verwendung dieser Kapseln ist jedoch nicht zwingend nötig. Die Finanzierung der Seven & Me ist über Indiegogo erfolgt. Hier kann die Kaffeemaschine ab 169 € bestellt werden. Der weltweite Versand beginnt im November 2020.