Skotti Grill – das etwas andere Grillgerät fürs Reisegepäck

Mit dem Skotti Grill hält der Nutzer ein etwas spezielleres Teil in der Hand, um sein Grillgut lecker zuzubereiten. Denn weder müssen schwere Aufbauten geschleppt werden, noch Kohlesäcke. Aufgrund der einfachen Handhabung ist er in wenigen Minuten einsatzbereit und passt selbst in kleines Reisegepäck.

Skotti Grill Abbildung
Skotti Grill Abbildung @skotti-grill.eu

Grillen, wie man will

Erdacht wurde der Skotti Grill von Christian Battel. Der suchte nach einer schnellen und einfachen Lösung, um auf seinen Outdoor-Touren grillen zu können. Der Handel jedoch hatte nichts, was seinen Ansprüchen gerecht werden konnte. So setzte er sich hin und erfand diesen kompakten Grill. Betrieben werden kann das 2,7 kg wiegende Leichtgewicht mit Gas, Kohle oder Holz. Je nachdem welche Optionen sich bieten. Denn nicht immer ist Gas oder Kohle zur Hand. Besonders nicht, wenn der Nutzer seit Tagen in der Natur unterwegs ist.

Video

Denn genau hierfür wurde der Skotti Grill konzipiert. So kann er beim Wandern, mit Freunden im Park, auf Motorradtour oder beim Downhill praktisch und schnell zum Einsatz kommen. Natürlich ist ebenso die Nutzung im heimischen Garten möglich. Alle Komponenten des im aufgebauten Zustand 33,5 x 21,9 x 17,6 cm messenden Grills sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Gleiches gilt für den mitgelieferten Gasschlauch samt Regulator. Alles was als „Schnickschnack“ bezeichnet werden könnte, fehlt.

Dafür lässt er sich schnell zusammenbauen. Es braucht keine zwei Minuten, bis er einsatzbereit ist. Zusammengesetzt wird er aus 7 Einzelteilen. Diese sind sauber poliert und exakt gelasert. Scharfe Kanten gibt es nicht. Sind alle Teile zusammen, wackelt und kippelt nichts. Über die Gaskartusche kann anschließend komfortabel auf dem 30,4 x 21 cm messenden Grillrost gegrillt werden. Nimmt der Nutzer das Abstrahlblech sowie das Brennrohr ab, kann er auch einfach mit Kohle betrieben werden. Ist weder Gas noch Kohle vorhanden, gilt es nur Holz zu sammeln und schon kann es, wie früher, losgehen.

Skotti Grill zerlegt
Skotti Grill zerlegt @skotti-grill.eu

Skotti Grill – ein Fazit

Das gefällige Teil wirkt hochwertig und sauber produziert. Zudem ist er leicht und kompakt und findet in jedem gängigen Rucksack mit mindesten 25 L Volumen Platz. Der Aufbau gelingt flott in nur wenigen Minuten und die Option, 3 verschiedene Varianten zur Hitzeentwicklung zu nutzen, macht den Grill einzigartig. Zudem wirkt der aktuell vergriffene, 159 Euro teure Skotti Grill, minimalistisch und nachhaltig zugleich. Zum Anbieter