Snapmaker | Der günstige 3-in-1 3D Drucker

Mit Snapmaker erhalten Sie einen 3D Drucker, eine CNC Fräse und einen Lasergravierer in einem Gerät. Gerade im privaten Bereich werden diese Produkte immer beliebter und gewinnen an Bedeutung. Derzeit boomt der Markt und es werden bis zu einer 1 Million Geräte pro Jahr verkauft. Tendenz steigend. Dieser Drucker hat mehrere Funktionen und bietet neben einem dreidimensinalen Druck weitere tolle Highlights.

Was kann der Snapmaker leisten?

Der Snapmaker kann sehr exakte und hochgenaue 3D Drucke aus Kunststoff ausführen. Diese werden sehr genau und in einer top Qualität hergestellt. Die Anwender haben die Möglichkeit verschiedene Größen zu drucken. Die Größen reichen bis zu 12,5 cm in Länge, Höhe und Breite.

Der Snpmaker besitzt ebenfalls einen CNC Fräsaufsatz. Mit diesem Aufsatz haben die Anwender die Möglichkeit Holz, Acryl, und andere Materialien zu fräsen. Diese dürfen von der Stärke her maximal mittelfest sein. Die Fräse hat eine Umdrehungsgeschwindigkeit von maximal 16.000 U/min.

Zudem gibt es die Funktion, die hergestellten Produkte zu gravieren. Hier kann ein Name oder ein Spruch usw. graviert werden. Für diese Anwendung ist das Lasermodul Gravuren nötig, das sowohl Holz, wie auch Kunststoff und Papier gravieren kann.

 

 

Die Anwendung des Snapmakers

Die Anwender können den Snapmaker über einen Touchscreen bedienen. Dieser ist sehr einfach und leicht zu verstehen. Zudem ist im Lieferumfang eine Software enthalten, die die Projekte und Drucke möglich macht. Das Produkt ist ebenfalls kompatibel mit anderen Softwares von verschiedenen Anbietern. Hier ist zum Beispiel Cura oder Slic3r zu nennen.

Ebenfalls müssen auch die Daten gespeichert werden können. Hier können die Anwender auf eine microSD-Card zurückgreifen, die ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist. Der Transfer der Daten erfolgt sichtlich unkompliziert über ein USB Kabel.

Zudem erhalten die Kunden ebenfalls eine geeignete Schutzbrille für die Herstellung der Gravuren und auch eine PLA-Filamentrolle.

Der Aufbau des Geräts

Das Gerät ist mit Metallschienen ausgestattet. Diese können die Arbeitsköpfe und auch die Arbeitsplatten in drei unterschiedlichen Achsen positionieren und sind damit sehr genau in der Anwendung. Die Genauigkeit reicht bis 5 Mikrometer. Zudem können die Schienen erweitert werden. Auch andere Arbeitsköpfe können für verschiedene andere Funktionen verwendet werden. Derzeit wird über eine Plotter Nachlieferung diskutiert.

Fazit

Der Snapmaker ist sehr gut in der Anwendung und zudem auch sehr preisgünstig im Vergleich zu anderen Geräten. Daher ist er gerade für private Kunden sehr zu empfehlen. Der Preis beträgt vertretbare $799. Zum Anbieter

Snapmaker 3-in-1 3D Drucker
Snapmaker 3-in-1 3D Drucker @snapmaker.com
Snapmaker 3-in-1 3D Drucker Gehäuse
Snapmaker 3-in-1 3D Drucker Gehäuse @snapmaker.com