SOAPBOTTLE: Verpackung (aus Seife) völlig neu gedacht

Kategorisiert in Lifestyle Verschlagwortet mit ,
Amazon Prime Wardrobe

Der Gedanke hinter SOAPBOTTLE ist, Verpackungsmüll zu reduzieren und die Umwelt zu schonen. Einer Innovation, die eine Seife mit flüssigem Inhalt bereitstellt. Diesen wird jedoch in einer «Verpackung» präsentiert, die nach Verbrauch als Handseife genutzt werden kann. Was übrig bleibt, ist absolut kein Müll. Ein Konzept also, das sich voll dem Thema «Zero Waste» verschrieben hat.

Soapbottle Verpackung aus Seife
Soapbottle Verpackung aus Seife @kickstarter.com

Nachhaltig, praktisch, flexibel nutzbar

Flüssigseife in der Seife klingt erst einmal seltsam. Aber genau das ist, was SOAPBOTTLE produziert. Den Hintergrund liefern die bisher üblichen Verpackungen selbst. Denn diese werden im Regelfall nur kurze Zeit genutzt, belasten die Umwelt im Anschluss aber schnell bis zu 400 Jahre lang. Ein untragbares Verhältnis, dem man schon lange hätte entgegenwirken müssen. Deutlicher wird das, wenn dazu Daten des SZ Magazin genannt werden. Denn jeder Deutsche verbraucht 3,7 Flaschen Flüssigseife, 10 Flaschen Shampoo und 11 Flaschen Duschgel im Jahr. Damit kommen alleine in Deutschland 2.075 Millionen Plastikflaschen zusammen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video

SOAPBOTTLE bietet dazu nun eine Alternative. Denn die Verpackungsdesignerin Jonna Breitenhuber stellte fest, dass es kaum kunststofffreie Alternativen für flüssige Pflegeprodukte auf dem Markt gibt. Im Rahmen ihrer Masterarbeit ging sie auf Spurensuche und startete das Start-up SOAPBOTTLE. Dabei ist das Konzept als solches nicht völlig neu. Dazu genügt ein Blick über den Tellerrand. Schließlich gibt es etwa in der Lebensmittelindustrie bereits Optionen. Breitenhuber nennt hier konkret die Eiswaffel. Diese ist nach dem Verzehr der Eismasse ebenfalls essbar.

Die SOAPBOTTLE verfolgt ein ähnliches Prinzip. Die Flasche selbst wird aus herkömmlicher Seife gegossen und verfestigt sich im Anschluss zu fester Seife. Anschließend können darin Flüssigseife, Shampoo oder Duschgel bereitgestellt werden. In der Finanzierungskampagne via Kickstarter zeigt der Hersteller im Video, wie das Ganze funktioniert. Um an den Inhalt zu kommen, wird mit einem an der Seife befestigter Metallverschluss eine Ecke abgetrennt. Ebenfalls findet sich an der innovativen Seifenverpackung ein Loch. Mittels diesem kann das Ganze auf Wunsch auch in die Dusche aufgehängt werden. So bleibt alles an Ort und Stelle und rutscht nicht durch das Bad.

Soapbottle Seifenverpackungen
Soapbottle Seifenverpackungen@kickstarter.com

Sinnvolle Lösung da, wo sie gebraucht wird: SOAPBOTTLE

Alles an dem Seifenstück ist recycelbar. Die Flüssigseife wird verbraucht, die Außenhülle als Seifenstück ebenfalls. Insofern ist die Idee eine echte Alternative für alle, die weiterhin auf flüssige Pflegeprodukte setzen wollen. Derzeit gibt es SOAPBOTTLE via Kickstarter im Set mit 3 x SOAPBOTTLE Original 100 ml, den dazu passenden Metallverschlüssen und nachhaltigen Befestigungsbändern für 44,00 €. In der Zusammenarbeit mit der Marie-Stella-Maris-Stiftung sollen diese ab Mai 2022 ausgeliefert werden.

Amazon Warehouse Deals

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.