S-Works Prevail II Vent: Fahrradhelm mit schnellem Luftstrom

Kategorisiert in Lifestyle

Specialized steht für Tradition und beste Fahrräder und stets besser werdendes Equipment. Während die Zweiradschmiede vor Kurzem noch mit ihren Schuhen für Aufsehen unter Profisportlern sorgte, folgt nun eine Innovation für den Kopf. Denn der S-Works Prevail II Vent hält das Haupt des Athleten deutlich kühler und ermöglicht entsprechend mehr Leistung.

Specialized S-Works Prevail II Vent Fahrradhelm
Specialized S-Works Prevail II Vent Fahrradhelm @specialized.com

Aerodynamischer Vorteil von 6 s auf 40 km

Amazon Angebot*
2020 Apple iPad Air (10,9', Wi-Fi, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)
2020 Apple iPad Air (10,9", Wi-Fi, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)*
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−8% 599,99 EUR

Auf dem Markt für Zweiräder ist Specialized kein Unbekannter. Bereits seit 1974 wird an herausragenden Entwicklungen geschraubt. Das Team hinter den Konzepten sitzt in aller Regelmäßigkeit auf Bikes und hat sich die Passion zur Aufgabe gemacht. So finden sich heute nicht nur qualitativ hochwertige Fahrräder für jeden Anspruch beim Hersteller aus Morgan Hill, Kalifornien, sondern ebenfalls vielfältiges Equipment. Der S-Works Prevail II Vent stellt aktuell die logische Weiterentwicklung des S-Works Prevail II dar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Im Gegensatz zum Vorgänger haben die Spezialisten allerdings noch einmal nachgelegt und eine deutlich verbesserte Kühlung entwickelt. Diese soll vor allem Athleten helfen, wenn nicht nur die Temperaturen auf dem Asphalt durch die Decke gehen, sondern ebenfalls im Peloton. Denn im Vergleich lässt der S-Works Prevail II Vent den Luftstrom um bis zu 18 % schneller durch die vergrößerten Belüftungskanäle fließen. Damit gelingt eine flottere Ableitung der Wärme, die am und um den Kopf herum entsteht. Specialized spricht hierbei von «konvektiver Wärmeübertragung».

Dabei ist der S-Works Prevail II Vent klar für all jene Athleten gedacht, die schlicht mehr Kühlung und damit mehr Leistung brauchen. Doch ebenfalls für den Freizeitfahrer bringt der Fahrradhelm seine Vorteile. Denn mit ihm gehört man laut Hersteller nicht nur zu den «schnellsten Köpfen» im Feld, sondern ebenso zu den kühlsten. Ein Vorteil, der darüber hinaus im Alltag seine positiven Seiten hat. Damit steht mit den S-Works Vent Schuhen mit verbesserter Temperaturregulierung nun ebenfalls eine nahezu perfekte Lösung für den Kopf bereit.

Zudem verfügt der Helm über sämtliche modernen Technologien, die Profis erwarten würden. Hierzu zählt das überarbeitete MIPS-Polster-Kit ebenso wie die Sicherheit oder die ANGi-Kompatibilität. So lässt sich über die Android- oder iOS-App eine Verbindung zum S-Works Prevail II Vent herstellen. Anschließend stehen Echtzeiterfassung, Sturzerkennung und Unfallortung zur Verfügung.

S-Works Prevail II Vent Fahrradhelm in Schwarz
S-Works Prevail II Vent Fahrradhelm in Schwarz @specialized.com

Verbesserter Fahrradhelm für Profis: S-Works Prevail II Vent

In der Kombination aus Sicherheit und optimaler Kühlung vereint der neue Fahrradhelm von Specialized sämtliche Faktoren, die für Athleten wichtig sind. Den aerodynamischen Vorteil beziffert der Hersteller mit 6 s auf 40 km. Dabei vergisst die Zweiradschmiede ebenfalls bisher bewährte und patentierte Technologien wie DryLite, Energy Optimized Multi-Density EPS und andere nicht. Der S-Works Prevail II Vent ist ab sofort für 319,90 € in 4 Farben erhältlich.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (mit TV-Steuerungstasten) | HD-Streaminggerät*
Amazon Prime-Mitglieder erhalten unbegrenzten Zugriff auf Tausende Filme und Serienfolgen.
39,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.