Swind E Classic Mini – Elektropower für den Ur-Mini

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Amazon Prime Wardrobe

Mit dem Swind E Classic Mini will die britische Firma den Oldtimer mit einem E-Antrieb ausstatten. Die Auflage soll limitiert sein und ein Komfortniveau bieten, wie es dieses im Ur-Mini nie gegeben hat.

Swind E Classic Mini an Ladestation
Swind E Classic Mini an Ladestation @swind.life

Dynamisch mit E-Antrieb

In der Zwischenzeit ist es schon eine gängige Geschäftsidee – klassische Autos auf Elektroantriebe umrüsten. Nach dem VW Käfer durch Zelectric Motors sowie dem Ford Mustang, um den sich gleich mehrere Unternehmen kümmern, baut Swind nun den E Classic Mini als Kleinserie. Dabei beweist der Hersteller ein gutes Timing. Denn der Ur-Mini wird heuer 60 Jahre alt. Erstmals auf den Markt kam der revolutionäre Kleinwagen 1959. Heute will Swind den 3,05-Meter-Klassiker neu erfinden. Eigentlich stellt die Mutterfirma, Swindon Powertrainer, Verbrenner-Antriebe für Rennwagen und Supercars her, die an der britischen Tourenwagen-Meisterschaft mitwirken. In den Swind E Classic Mini soll jedoch ein 109 PS starker Elektromotor verbaut werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Swind E-Classic Mini first drive | LCV 2018

In null auf hundert km/h soll der neue Mini in 9,2 Sekunden beschleunigen und damit schneller, als es der Ur-Mini je konnte. Power für den Zwischenspurt gibt es ebenfalls. Von 50 auf 80 km/h braucht der kleine E-Flitzer nur etwas über 4 Sekunden. Maximalgeschwindigkeit sind 130 km/h. Für Energie sorgt die 24 kWh Lithium-Ionen-Batterie. Diese soll dem Swind E Classic Mini eine Reichweite von rund 200 km ermöglichen. Eine Aufladung soll in 4 Stunden möglich sein. Ebenso wird vom britischen Hersteller eine Schnellladeoption sowie ein Rekupieren ermöglicht.

Besonders die Fahrdynamik liegt bei Swind im Fokus. Mit 720 kg ist der E Classic Mini schwerer als das Original und das Verhältnis zwischen Vorder- und Hinterachse liegt bei 57:43. Ebenfalls größer fällt das Volumen im Kofferraum auf. Da der Kraftstofftank fehlt, finden hier nun 200 L Platz.

Swind E-Classic Performance

  • Lithium Ionen Batterie: 24 kWh / 400 V
  • Spitzenleistung: 80 kW (110bhp)
  • Reichweite: 125 miles (201 km)
  • Radius: 8.6 Meter
  • Höchstgeschwindigkeit:80 mph / 130 kph
  • Von 0-100 km/h: 9.2 s
  • Von 50-80 km/h: 4.3 s
  • Türen: 2
  • Sitzgurte: 4
  • Dimensionen: 1.56 m x 3.05 m
  • Kofferraum: 200 Liter
  • Gewicht: 720 kg
  • Gewichtsverteilung: 57% Vorne, 43% Hinten
  • Ladeanschluss: Typ 2
  • Ladedauer: 4 Stunden (von 0 auf 100%)
Swind E Classic Mini Elektroauto
Swind E Classic Mini Elektroauto @swind.life

Swind E Classic Mini – ein Fazit

Die Elektroauto Kleinserie des britischen Herstellers ist zu Beginn auf 100 Exemplare begrenzt. Aktuell soll ein Modell 79.000 £, also etwa 90.000 € kosten. Zudem kann zwischen vielfältigen Extras für den Swind E Classic Mini gewählt werden. Im Webstore von Swindon kann dieser vorbestellt werden. Zum Anbieter

Amazon Warehouse Deals
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.