Swind E Classic Mini – Elektropower für den Ur-Mini

Mit dem Swind E Classic Mini will die britische Firma den Oldtimer mit einem E-Antrieb ausstatten. Die Auflage soll limitiert sein und ein Komfortniveau bieten, wie es dieses im Ur-Mini nie gegeben hat.

Swind E Classic Mini an Ladestation
Swind E Classic Mini an Ladestation @swind.life

Dynamisch mit E-Antrieb

In der Zwischenzeit ist es schon eine gängige Geschäftsidee – klassische Autos auf Elektroantriebe umrüsten. Nach dem VW Käfer durch Zelectric Motors sowie dem Ford Mustang, um den sich gleich mehrere Unternehmen kümmern, baut Swind nun den E Classic Mini als Kleinserie. Dabei beweist der Hersteller ein gutes Timing. Denn der Ur-Mini wird heuer 60 Jahre alt. Erstmals auf den Markt kam der revolutionäre Kleinwagen 1959. Heute will Swind den 3,05-Meter-Klassiker neu erfinden. Eigentlich stellt die Mutterfirma, Swindon Powertrainer, Verbrenner-Antriebe für Rennwagen und Supercars her, die an der britischen Tourenwagen-Meisterschaft mitwirken. In den Swind E Classic Mini soll jedoch ein 109 PS starker Elektromotor verbaut werden.

Video: Swind E-Classic Mini first drive | LCV 2018

In null auf hundert km/h soll der neue Mini in 9,2 Sekunden beschleunigen und damit schneller, als es der Ur-Mini je konnte. Power für den Zwischenspurt gibt es ebenfalls. Von 50 auf 80 km/h braucht der kleine E-Flitzer nur etwas über 4 Sekunden. Maximalgeschwindigkeit sind 130 km/h. Für Energie sorgt die 24 kWh Lithium-Ionen-Batterie. Diese soll dem Swind E Classic Mini eine Reichweite von rund 200 km ermöglichen. Eine Aufladung soll in 4 Stunden möglich sein. Ebenso wird vom britischen Hersteller eine Schnellladeoption sowie ein Rekupieren ermöglicht.

Besonders die Fahrdynamik liegt bei Swind im Fokus. Mit 720 kg ist der E Classic Mini schwerer als das Original und das Verhältnis zwischen Vorder- und Hinterachse liegt bei 57:43. Ebenfalls größer fällt das Volumen im Kofferraum auf. Da der Kraftstofftank fehlt, finden hier nun 200 L Platz.

Swind E-Classic Performance

  • Lithium Ionen Batterie: 24 kWh / 400 V
  • Spitzenleistung: 80 kW (110bhp)
  • Reichweite: 125 miles (201 km)
  • Radius: 8.6 Meter
  • Höchstgeschwindigkeit:80 mph / 130 kph
  • Von 0-100 km/h: 9.2 s
  • Von 50-80 km/h: 4.3 s
  • Türen: 2
  • Sitzgurte: 4
  • Dimensionen: 1.56 m x 3.05 m
  • Kofferraum: 200 Liter
  • Gewicht: 720 kg
  • Gewichtsverteilung: 57% Vorne, 43% Hinten
  • Ladeanschluss: Typ 2
  • Ladedauer: 4 Stunden (von 0 auf 100%)
Swind E Classic Mini Elektroauto
Swind E Classic Mini Elektroauto @swind.life

Swind E Classic Mini – ein Fazit

Die Elektroauto Kleinserie des britischen Herstellers ist zu Beginn auf 100 Exemplare begrenzt. Aktuell soll ein Modell 79.000 £, also etwa 90.000 € kosten. Zudem kann zwischen vielfältigen Extras für den Swind E Classic Mini gewählt werden. Im Webstore von Swindon kann dieser vorbestellt werden. Zum Anbieter