Teufel 3sixty Digitalradio mit exzellentem Klang

Mit dem 3sixty bringt Teufel ein Digitalradio auf den Markt, das voll überzeugen kann. Bester Sound, mächtige Bässe und USB-Wiedergabe schaffen ein gutes Gesamtkonzept. Dabei fügt sich das auf das wesentliche reduzierte Gerät nahtlos in jede Umgebung ein.

Teufel 3sixty Radio
Teufel 3sixty Radio @teufel.de

Vielseitige Konnektivität und Bässe zum Zusehen

Selbst Morgenmuffeln geht es mit dem Teufel 3sixty an den Kragen. Denn dank der Alarmfunktion des schlichten Radios sorgt der satte Sound für den perfekten „Aufsteheffekt“. Dabei klingen die Bässe sauber und nicht verzerrt sowie die Höhen klar. Möglich ist dies dank der kombinierten Hoch- und Mitteltöner an der Oberseite. Diese sorgen zudem für einen guten 360° Sound. Unten hingegen befindet sich der 90-mm-Subwoofer. Dabei ist der Bassreflexkanal nicht im Gehäuse verbaut, sondern um den Tieftöner gelegt. Zusammen bringen die 3 Lautsprecher 30 Watt RMS. Das Feintuning kann der Nutzer über den Equalizer vornehmen.

Video

Neben dem herkömmlichen UKW bietet der Teufel 3sixty DAB+ sowie Internetradio. Programme können auf jeweils 5 Schnellwahltasten gespeichert werden. Hintern am Gerät befindet sich zudem ein USB-2.0-Anschluss sowie ein 3,5-mm-Klinke für Aux-In. Neben der kabellosen Übertragung via Bluetooth bietet das Gerät ebenfalls Spotify Connect. Über die Nutzung der speziellen App können alle Einstellungen komfortabel vorgenommen werden. Alternativ dazu kann der Nutzer die zwei Drehregler an der Front benutzen.

Rund 2,5 kg wiegt das Digitalradio, das über ein einfaches Schwarz-Weiß-Display verfügt. Das Design selbst ist schlicht. Das Schwarz der Front glänzt ein wenig, wohingegen die Seiten matt sind. Hoch- und Mitteltöner werden von einem schwarzen Stoff umspannt. Auf der Unterseite beim Subwoofer findet sich hingegen keine Abdeckung. Damit kann die Membran bei basslastiger Musik gut beobachtet werden.

Teufel 3sixty Radio mit Bluetooth
Teufel 3sixty Radio mit Bluetooth @teufel.de

Teufel 3sixty – ein Fazit

Das sehr kompakte Gerät (16x28x17,5 cm) ist schlicht gestaltet und farblich eher unauffällig. Daher passt es jedoch nahtlos in jede Umgebung. Einen Akku oder Batterien hat das Digitalradio hingegen nicht. Überzeugend ist jedoch der Klang, der auf einer kleinen Party in den eigenen vier Wänden eine andere Anlage unnötig macht. Das Teufel 3sixty gibt es für rund 250 € und ist im Preis/Leistungsverhältnis absolut top. Zum Anbieter