BeoSound Edge – All-in-One-Lautsprecher als die Revolution des Klangs

Mit dem BeoSound Edge schaffen Bang & Olufsen nach eigener Aussage nicht weniger, als die Revolution des Klangs. Das Wireless-Multiroom-Lautsprecher Musiksystem ist ein Designobjekt, das minimalistisch eine außergewöhnliche Klangleistung bringt. Bedient wird das gefällige Teil durch Bewegung und Berührung. So schaffen die Macher eine Kombination aus Sound und Schönheit.

BeoSound Edge Lautsprecher in Bronze
BeoSound Edge Lautsprecher in Bronze @bang-olufsen.com

Satter Sound – einmaliges Design

Der BeoSound Edge ist wie eine Scheibe rund und kann entweder an die Wand gehängt oder am Boden platziert werden. Ein Kabel sieht man nicht. Die Interaktion findet direkt durch Berührung statt. Um zum Beispiel die Lautstärke zu erhöhen oder zu verringern, genügt ein vor- oder zurück Rollen des Lautsprechers. Diese verändert sich dynamisch, je stärker das Teil bewegt wird. Die Außenhaut selbst besteht aus hochglanzpoliertem Aluminium. Erhältlich ist die Kreation von Bang & Olufsen in den Farben Silber, Natur und Bronze. Designt wurde der 13 kg schwere Lautsprecher von Michael Anastassiades.

Video

In den Abmessungen zeigt sich der BeoSound Edge überraschend kompakt. Denn das Klangwunder ist nur 50,2 x 13 cm groß. Ausgerüstet ist er zudem mit einem Näherungssensor. Kommt man dem Lautsprecher näher, beginnt ein kleines Bedienfeld zu leuchten. Bei höherer Lautstärke setzt dann das einzigartige „Active Bass Port“ ein. Dieses System öffnet das Gehäuse und erhöht die Bassleistung merklich.

Doch Bang & Olufsen liefern nicht nur einen futuristisch anmutenden Luxus-Speaker, der über Spielereien verfügt. Im Inneren verbaut die Audioschmiede einen 10-Zoll-Doppelschwingspulen-Tieftöner sowie 2 x 4-Zoll-Mitteltöner und 2 x ¾-Zoll-Hochtöner. Damit kreiert der BeoSound Edge ein 360-Grad-Klangerlebnis. Über eine App lässt sich dies noch individuell anpassen.

BeoSound Edge Designer Michael Anastassiades
BeoSound Designer Michael Anastassiades @bang-olufsen.com

BeoSound Edge – ein Fazit

Für den Preis von 3.250 € schränkt der Speaker die Zielgruppe deutlich ein. Dabei bietet er Airplay 2 sowie Chromcast. Die Konnektivität ist via Bluetooth gegeben und der Lautsprecher kann über Sprachbefehle gesteuert werden. Was ihn aber wirklich einzigartig macht, ist jedoch das Design. Ob der BeoSound Edge daher den Preis rechtfertigt, muss wohl jeder selbst entscheiden. Zum Anbieter