Kategorien
Technik

Tobii Pro Glasses 3 ist eine leichte Eye-Tracking-Brille

Vom schwedischen Unternehmen Tobii kommt die Pro Glasses 3. Sie ist eine neue Version der Eye-Tracking-Brille, die bereits vor rund 10 Jahren durch den Hersteller veröffentlicht wurde. Gedacht ist sie vor allem für den Einsatz in Studien.

Tobii Pro Glasses 3 - Eye Tracking Brille
Tobii Pro Glasses 3 – Eye Tracking Brille @tobiipro.com

Absolute Bewegungsfreiheit

Die 3. Generation der Tobii Pro Glasses ist laut Hersteller so designt, das sie optimal an das wahre Leben angepasst ist. Damit ist es möglich, das natürliche Sehverhalten eines Nutzers unter realistischen Bedingungen zu erfassen. Die Eye-Tracking-Technologie wird von den Schweden mithilfe von 16 Beleuchtungskörpern sowie 4 extrem kleinen Kameras realisiert. Damit kann die Welt des Kunden so gesehen werden, wie dieser sie selbst wahrnimmt. Auch zu Trainingszwecken, zur Steigerung der Produktivität oder für die Sicherheit können sie zum Einsatz kommen.

Letztendlich bieten die Pro Glasses 3 eine Komplettlösung für praxisorientierte Forschungsarbeiten. Denn durch die Nutzung der Eye-Tracking-Brille hat der Proband etwa volle Bewegungsfreiheit. Ebenfalls wird er nicht in seiner natürlichen Interaktionsmöglichkeit eingeschränkt. Insofern ist es mit der Kreation möglich, die eigenen Forschungen auf ein neues Level zu heben. Das gelingt zudem aufgrund des jetzt weiteren Blickfelds (106° H: 95°, V: 63°) deutlich besser als noch beim Vorgänger. Nun lassen sich auch weitere Blickwinkel mithilfe des Trackings nachvollziehen, was eine ganze Fülle an neuen visuellen Daten liefert.

Video

Bequem und leicht zu tragen

Das Design der Tobii Pro Glasses 3 wurde darüber hinaus überarbeitet. Strapazierfähig, IR-blockierend und getönt – so zeigt sich die neue Eye-Tracking-Brille von ihrer besten Seite. Damit ist sie nicht nur optimal für Studieneinsätze im Freien angepasst, sondern meistert ebenso anspruchsvolle Situationen ohne Probleme. Da nun alle Komponenten im Rahmen integriert sind, ist ein Einsatz der Tobii Pro Glasses 3 ebenfalls unter einem Helm möglich.

Als Gewicht der Pro Glasses 3 werden 76,5 g inklusive der Kabel angegeben. Dabei kommt sie auf eine Größe von 153 × 168 × 51 mm. Sensoren dürfen ebenfalls nicht fehlen. Der Hersteller setzt hier auf Beschleunigungssensor, Gyroscope und ein Magnetometer. Eine Erfassung der Eye-Tracking-Daten gelingt mit 50 oder 100 Hz. So ist eine konsistente Aufzeichnung möglich.

Mobiler Eyetracker Pro Glasses 3
Mobiler Eyetracker Pro Glasses 3 @tobiipro.com

Fazit zur Tobii Pro Glasses 3 Brille

Die innovative Kreation aus Schweden richtet sich speziell an Unternehmenszwecke. So lassen sich etwa Kundenverhalten auswerten oder wissenschaftliche Forschungen vorantreiben. Denn der einzigartige Blickwinkel einer Person bringt ein tieferes Verständnis für das Verhalten sowie die damit einhergehenden kognitiven Prozesse. Preisinformationen zu den Tobii Pro Glasses 3 gibt es von dem schwedischen Hersteller bisher nicht. Dennoch ist davon auszugehen, dass die Technologie nicht ganz günstig ist.