TRITON 3300/6 U-Boot: Tiefsee in 1.000 Metern erforschen

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit

Das TRITON 3300/6 ist ein luxuriöses und geräumiges U-Boot von Triton Submarines. Geschaffen ist es für 6 Personen, die gemeinsam in die Tiefen der Meere abtauchen möchten. Bis zu 1.000 m tief soll es mit dem kleinen Unterwasserfahrzeug gehen können.

TRITON 3300/6 U-Boot
TRITON 3300/6 U-Boot @tritonsubs.com

Luxus für eine kleine Gruppe Touristen

Triton Submarines bringt mit dem TRITON 3300/6 ein U-Boot, welches zum einen die Unterwasserwelt näherbringen soll. Auf der anderen Seite wird die beeindruckende Erfahrung eines Tiefseetauchgangs gepaart mit einem luxuriösen Standard. Profitieren hiervon sollen vor allem kleine Gruppen von Menschen, die sich dieser freizeitorientierten Aktivität hingeben können. So ist maximal Platz für 6 Personen im Unterwassergefährt.

Konzipiert ist das Tauchboot mit dem weltweit größten kugelförmigen Acryl-Druckkörper, der in diesem Bereich bisher verbaut wurde. Insgesamt kommt das TRITON 3300/6 auf eine Länge von 4,55 m, eine Breite von 3,6 m und eine Höhe von 2,4 m. Somit bietet sich extrem viel Raum im Innenbereich. Dieser kann auf Wunsch noch luxuriöser ausfallen, wenn das Interieur so umgebaut wird, das nur noch 4 Personen Platz im U-Boot finden. Das Eigengewicht des üppigen Unterwassergefährts liegt bei 10.000 kg.

TRITON 3300/6 U-Boot Plätze
TRITON 3300/6 U-Boot Plätze @tritonsubs.com

Privat abtauchen

Mit dem TRITON 3300/6 steigt der Hersteller ein in die Welt der Tauchfahrten im Bereich der Freizeit. Vor Kurzem erst hatten wir über das TRITON DeepView berichtet. Allerdings handelt es sich dabei um ein Großraum-Unterwasser-Boot, welches bis zu 24 Personen in die Tiefe hinausbringt. Der Unterschied ist, dass dieses Gefährt auf eine deutlich höhere Zahl an Touristen ausgelegt ist und zudem über einen geringeren Luxus verfügt. Das TRITON 3300/6 ist dabei klar auf das Einzelerlebnis in einer kleinen, zahlungskräftigen Gruppe zugeschnitten.

Getaucht wird bis in eine Tiefe von 1.000 m. Dabei liegt die maximale Nutzlast des U-Boots bei 800 kg. Als Besatzung sind wie bereits berichtet, 6 Personen zulässig, wovon eine als Pilot fungiert. Wird es also zu rein freizeitorientierten Aktivitäten eingesetzt, können 5 Personen mitfahren, während ein Fachkundiger das TRITON 3300/6 steuert. Als Höchstgeschwindigkeit werden vom Hersteller 3 kn angegeben.

Ein Betrieb über die 2 x 5 PS starken Vertran-Schubdüsen wird von der 24 V-Versorgung für mindestens 10 Stunden sichergestellt. Dabei liefert die Hauptbatterie 45 kWh. Gesteuert wird das Unterwassergefährt im Übrigen mithilfe eines Touchscreens sowie eines Joysticks. Diese werden ebenfalls für das DeepView verwendet. Für den Durchblick unter dem Meeresspiegel sorgen 6x 20.000 Lumen starke LEDs. Als Lebenserhaltungssysteme sind Sauerstoff und CO2-Wäscher mit an Bord.

Einstiegsluke TRITON 3300/6 U-Boot
Einstiegsluke TRITON 3300/6 U-Boot @tritonsubs.com

Mit dem TRITON 3300/6 die Unterwasserwelt erleben

Ob für die Familie oder eine kleine Gruppe von Freunden – Triton Submarines bringt die luxuriöse Art und Weise in eine oftmals unbekannte Welt hinabzutauchen. Dank der hohen Qualität der Sphäre gelingt ein optisch perfekter und verzerrungsfreier Blick in die faszinierende Umgebung unterhalb des Meeresspiegels. Zudem wird vom Hersteller sichergestellt, dass jeder eine große Freiheit für Kopf, Arme und Beine hat sowie die Sicht stets einwandfrei ist. Damit reiht sich das TRITON 3300/6 ein in eine neue Serie von professionellen U-Booten, die Freizeitkunden zur Verfügung stehen.

Amazon Angebot*
Amazon Angebot*
Crocs Unisex Classic Clog,Black,43/44 EU
Crocs Unisex Classic Clog,Black,43/44 EU*
Ergonomisch geformtes Croslite-Material für federleichte Polsterung; Innenmaterial: Croslite
−50% 19,99 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.