Volvo XC40 Recharge: E-SUV ohne Kompromisse?

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit ,
Amazon Prime Wardrobe

Volvo stellt mit dem XC40 ihren vollständig elektrifizierten kompakten SUV vor. Konzipiert ist dieser als Mobilitätslösung für den modernen Städter, der sich nicht gerne auf Straßenzüge beschränken lässt. Unter optimalen Bedingungen ist der Volvo XC40 Recharge in rund 40 Minuten zum Großteil geladen. Zudem glänzt der E-SUV mit der Integration von Google.

Volvo XC40 Recharge E-SUV
Volvo XC40 Recharge E-SUV @volvocars.com

Bis zu 418 km Reichweite

Elektro-SUVs sind stark im Kommen. Die kompakten Modelle zeigen sich darüber hinaus äußerst beliebt im urbanen Bereich. Denn neben den alltäglichen Aufgaben bringen sie viele Vorteile, ebenfalls das Freizeitleben abseits von Hochhäusern und dicht besiedelten Gebieten zu genießen. Dafür verpasst der Hersteller ihrem Volvo XC40 Recharge 2 Motoren mit insgesamt 300 kW Leistung. Damit erreicht der E-SUV rund 408 PS und ein maximales Drehmoment von 660 Nm. So lässt sich der Allradantrieb mit seinem Automatikgetriebe in 4,9 s von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Abseits davon liefert der Volvo XC40 Recharge selbstverständlich ebenfalls ordentlich Stauraum. Der schwedische Automobilhersteller gibt diesen mit 414 l an. Die Kapazität der Energiezelle ist mit nominalen 78 kWh beziffert und soll den SUV ganze 418 km weit bringen. Dabei ist es mit Fast Charging unter optimalen Bedingungen möglich, das Fahrzeug in 40 Minuten mit 80 % der Energie zu befüllen. Das reicht für weitere 334 km. Am 11 kW AC-Ladegerät hingegen braucht es 8 bis 10 Stunden.

Wenn Sie auf der Suche nach einer flexiblen, unkomplizierten Alternative zum Leasing oder Kauf eines brandneuen Elektrofahrzeugs sind, ist ein Auto-Abo des Volvo XC40 Recharge die flexible Alternative für Sie. Unser Auto-Abo beginnt mit einem 30-tägigen Probezeit, während der es keine Kündigungsfrist gibt.

Quelle: volvocars.com

Das Innendesign fokussiert sich vor allem auf viel Komfort, Platz und einfache Bedienbarkeit. Zudem setzt die Automobilschmiede auf nachhaltige Materialien, in dem etwa recyceltes Plastik verwendet wird. Abgerundet ist das Ganze mit einem 360° Blick für das Parken, dem intelligenten System, um Kollisionen zu vermeiden sowie Sensoren, die auf den rückwärtigen Raum achten, damit es beim Rückwärtsfahren zu möglichst keinen Unfällen kommen kann. Darüber hinaus lässt sich der Volvo XC40 Recharge umfangreich konfigurieren, wobei ebenfalls eine Pro-Version angeboten wird. Stets mit an Bord ist zudem Google samt Navigation, Assistent und Co.

Cockpit des Volvo XC40 Recharge E-SUV
Cockpit des Volvo XC40 Recharge E-SUV @volvocars.com

Bodenständiger E-SUV: Volvo XC40 Recharge

Neu erfunden hat der Automobilhersteller den Elektro-SUV freilich nicht. Dennoch stellt er eine ordentliche und vor allem bodenständige elektrifizierte Alternative dar. Insbesondere in Anbetracht der Konkurrenz eine sinnvolle und letztendlich nachvollziehbare Entscheidung. Dabei spiegelt sich klar die Volvo-DNA in dem Fahrzeug. Verfügbar ist der Volvo XC40 Recharge für einen Startpreis von 62.000 € oder aber ab 699€/Monat im Autoabo.

Amazon Warehouse Deals

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.