Wayks One | Rucksack aus alten PET-Flaschen

Gegründet wurde das Start-up Wayks von Fabian und Leonie Stein. Das junge deutsch-australische Unternehmen bietet mit ihren Innovationen aus alten PET-Flaschen, nachhaltige Ausrüstung für Reisende. So schaffen die Geschwister einen Rucksack, der innen zu 100% und außen zu 91% aus Altplastik besteht.

Wayks Rucksack aus PET-Flaschen
Wayks Rucksack aus PET-Flaschen @wayks.com

Wayks One – Ein wandelbarer Reiserucksack

Der Wayks ONE ist modular designt und kann von einem Reiserucksack in einen einfachen Tagesrucksack verwandelt werden. Dabei gewinnt der Nutzer ebenfalls eine kleine Tagestasche, um beispielsweise eine Kamera samt Objektiven, Schuhe oder kleine Dinge transportieren zu können. Innerhalb von wenigen Sekunden lässt sich der Rucksack in seine Einzelteile zerlegen.

Hergestellt wurde der ONE aus 91% recycelten PET-Flaschen. Dabei ist das Material frei von PU und PFC und dennoch wasserdicht und Wasser abweisend.

Wayks Rucksack
Wayks Rucksack @wayks.com

Innerhalb weniger Sekunden lässt sich der Hüftgurt entfernen und der untere Teil abnehmen. Damit kann der Reiserucksack im Handumdrehen umgebaut werden. Denn der innovative Backpack besteht aus 11 unterschiedlichen Einzelteilen.

Insgesamt verfügt der Wayks ONE über 37 L Volumen. Durch das modulare System ergeben sich jedoch unterschiedliche Füllmengen. Im Cube, der unten am Rucksack angebracht werden kann, finden 7 L platz. Das Day Pack nimmt 20 L auf und in Kombination der beiden bieten sich 25 L.

Wayks Rucksack - Volumen
Wayks Rucksack – Volumen @wayks.com

Am oberen Ende ist der ONE zusammengerollt. Bei Bedarf kann dieser Teil aufgerollt werden und offeriert nochmals 7 L mehr im Day Pack. So kommt er mit dem Cube auf insgesamt 37 L Volumen.

Hergestellt wird dieser in Vietnam unter kontrolliert fairen Bedingungen. Zur Produktion werden 18,6 Liter-Flaschen genutzt. So werden Wasser und Öl gespart sowie die CO2 Emission um rund 1820 g gesenkt.

Wayks Funktionalität

Dank des durchdachten Designs lässt sich der Wayks ONE für alle Anlässe entsprechend zusammenstellen. Die 11 Teile können vom eigentlichen Teil gelöst werden. Die Materialien und verwendeten Komponenten sind dabei kompromisslos. Als Verschlüsse sind YKK Gepäckspulenreißverschlüsse sowie starke YKK Vislon genutzt worden. Diese halten das Gewicht zuverlässig und sind ebenfalls wetterfest. Die Schnallen sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und sorgen ebenfalls für einen sicheren Halt.

Um den Reiserucksack in einen Tagesrucksack zu verwandeln, wird der Cube über den unten befindlichen Reißverschluss gelöst. Anschließend kann das Day Pack oder der Cube einzeln verwendet werden. Ebenfalls lassen sich die gepolsterten Tragegurte entfernen und durch sanftere ersetzten. Um den Cube als Tasche mitzunehmen, wird der Hüftgurt entfernt und der Schultergurt befestigt. Wenn am Day Pack zu viel Platz ist, kann der Rest zusammengerollt werden.

Wayks Kollektion aus PET-Flaschen
Wayks Kollektion aus PET-Flaschen @wayks.com

Wayks ONE – ein Fazit

Umweltfreundlich, nachhaltig, absolut praktisch. Die frische Innovation von Wayks aus recycelten PET-Flaschen ist ein wichtiger Schritt in eine bewusstere Zukunft. Mit dem modularen System bringt das junge Start-up zudem ein hohes Maß an Flexibilität in den Alltag. Zum Anbieter