Z-Scooter | Der coole Elektroscooter

Z-Scooter Rennen
Z-Scooter Rennen @z-scooter.com

Die Innenstädte werden immer belebter und es kommt dort zu immer mehr Einschränkungen des Straßenverkehrs. Deswegen braucht man in der heutigen Zeit ein Fortbewegungsmittel, das sich genau an diesen Vorgaben orientiert. Mit dem Z-Scooter bekommt der Käufer einen Elektroscooter, der durch seine Leistung und Optik besticht.

 

 

Wieso ist ein Z-Scooter eine ausgezeichnete Anschaffung?

Mit dem Z-Scooter verbessert der Inhaber seine Mobilität deutlich und schont dabei die Umwelt. Das liegt daran, dass dieser Roller über einen Elektroantrieb verfügt und daher keine Emissionen ausstößt.

Mit ihm erreicht der Fahrer eine Spitzengeschwindigkeit von 20 km/h und kann sich daher deutlich schneller als ein Fußgänger bewegen, weshalb der seine Ziele früher erreicht. Personen bis zu einem Gewicht von 100 kg transportiert er problemlos. Wer leichter ist, kann natürlich Zusatzgewicht aufladen, weshalb sich dieses Modell für innerstädtische Einkäufe beispielsweise hervorragend eignet.

Der Scooter benötigt wenig Platz beim Parken, was ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt für die Anschaffung ist. Mit einem Gewicht von 25 kg können körperlich fitte Leute diesen auch problemlos tragen und in einem Keller lagern.

Der Akku ist über die Schnellladefunktion innerhalb von drei bis vier Stunden wieder komplett geladen und garantiert eine Reichweite von 25 bis 30 km bei einer Leistung von 450 Wh.

Selbstverständlich gibt es eine Herstellergarantie. Diese läuft zwei Jahre. In diesem Zeitraum kümmert sich der Anbieter um alle entstandenen Schäden und führt Inspektionen durch.

Durch die am Lenker verbaute Lampe kann man den Roller auch in der Nacht ohne Schwierigkeiten einsetzen, da man die Fahrbahn wunderbar erkennt.

Das Fahren lernt der der Eigentümer innerhalb kürzester Zeit, da das Fahrverhalten von der Körperbalance und -körperbewegung abhängt. Durch die Bereifung sind verschiedenste Untergründe kein Problem. Gras, Schotter oder Teer sind jederzeit befahrbar, weshalb sich der Roller ebenfalls für Auflüge sehr gut eignet.

Der Z-Scooter sorgt für mehr Flexibilität

Wer sich dieses Fortbewegungsmittel für 5.950 € anschafft, bemerkt sofort, dass er seinen Aktionsradius mühelos vergrößert und damit Zeit spart. Da sich der Scooter mit wenigen Handgriffen in zweit Teile auseinanderbauen lässt, ist ein müheloser Transport garantiert. Für Pendler, die mit dem Zug zur Arbeitsstelle fahren, ist er eine Alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zum Anbieter

Z-Scooter Abbildung
Z-Scooter Abbildung @z-scooter.com
Z-Scooter in rot und grau
Z-Scooter in rot und grau @z-scooter.com
Z-Scooter in blau
Z-Scooter in blau @z-scooter.com
Z-Scooter Rennen
Z-Scooter Rennen @z-scooter.com