Airversa Purelle Luftreiniger: mit HEPA 13 Filter & Thread

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit
Airversa Purelle Luftreiniger
Airversa Purelle Luftreiniger

Bisher war der Airversa Purelle Luftreiniger hierzulande nicht verfügbar. Nun gibt es den intelligenten Luftreiniger schon bald zu kaufen. Er lässt sich optimal in ein HomeKit integrieren und setzt auf smarte Funktionen. Etwa kann er das Mesh-Netzwerk Thread nutzen und bleibt so vom lokalen WLAN getrennt. Wer möchte, kann den von Airversa produzierten Luftreiniger zudem via Bluetooth verbinden.

Saubere Luft und entlastetes Netzwerk

Der Airversa Purelle sorgt für saubere Luft per Klick auf dem Smartphone. Denn der Luftreiniger kann sich simpel mit dem Heimnetzwerk verbinden. Zudem ist eine einfache Integration in ein bestehendes Smart Home möglich. Dabei nimmt sich dieses Gerät dem Problem an, das andere dieser Art im heimischen Netzwerk verursachten. Denn alternative Luftreiniger klinken sich in das smarte Zuhause via die 2,4 GHz-WLAN-Verbindung ein. Befinden sich weitere Geräte im Netzwerk, sinkt dessen Leistung zusehends.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Mit dem Airversa Purelle Gadget geht der Hersteller folglich einen anderen Weg. Denn er setzt auf das Mesh-Netzwerk Thread. Der fortschrittliche Luftreiniger lässt sich also simpel über einen Thread Border Router integrieren. Diese finden sich in Apple HomePod mini oder den Apple TV4K der aktuellen Generation. In der Kombination schaffen Nutzer und Nutzerinnen des Airversa Purelle ihr eigenes Mesh-Netzwerk, ohne dass das WLAN belastet wird. Zudem zeigt das spezielle Netzwerk noch einen Vorteil zum Wireless Local Area Network: Je mehr Geräte an das Mesh-Netzwerk angeschlossen werden, desto schneller arbeitet es.

Allerdings kann der Airversa Purelle selbstverständlich eines: Die Luft filtern. Hierzu verfügt er über einen HEPA 13 Filter. Das Reinigungssystem besteht aus 3 Lagen und soll neben Pollen und Tierhaaren ebenfalls Feinstaub sowie Gase und Rauch filtern. Bis zu 99,97 Prozent aller Schadstoffe aus der Umgebungsluft können so laut Hersteller eliminiert werden.

Der Airversa Purelle wird hierzu auf einer Größe von 34 cm Höhe und einer Breite von etwa 22 cm gefertigt. Zur Steuerung kann zum einen die passende App oder aber der Touch-Bildschirm genutzt werden, der an der Oberseite des Luftreinigers angebracht ist. Hierüber werden auch diverse Informationen angezeigt. Damit das Gerät zuverlässig funktioniert, sollte der Raum, in dem er aufgestellt ist, nicht größer als 30 qm sein.

Purelle Smart Air Purifier (AP2) Luftreiniger
Purelle Smart Air Purifier (AP2) Luftreiniger @airversa.com

Praktischer HomeKit-Luftreiniger: Airversa Purelle

Das Gerät zur Reinigung der Luft liefert eine gute Leistung zu einem vernünftigen Preis. Vor allem die Nutzung des Mesh-Netzwerks Thread kann hier für einige den Unterschied machen. Abgesehen davon kommt der HEPA 13 Filter mit einer Lebenszeit von 3.000 Stunden. Wer den Luftreiniger also 3 Stunden am Tag laufen hat, sollte knapp 3 Jahre saubere Luft mit einem Filtersatz bekommen. Der Airversa Purelle ist ab Ende August 2022 für 180 € zu haben.

Amazon Outlet Werbung

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.