Atowak Ettore: sportliche Uhr im Supercar-Design

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit ,
Atowak Ettoro Automaticuhr
Atowak Ettoro Automaticuhr @kickstarter.ccom

Die Atowak Ettore bringt die Zeitmessung in sportlichem Format an das Handgelenk. Hauptmerkmal ist die sportliche Kurve, die die Zeiger auf ihren 4 Armen durchfahren und dabei die Zeit anzeigen. Hochwertig produziert und auf den Rennsport getrimmt, ist sie ein schönes Accessoire.

Innovative Anzeige der Tages- und Nachtzeit

Derzeit findet sich die Atowak Ettore in der Finanzierungsphase auf Kickstarter. Nach wenigen Minuten hatten die Backer das Projekt bereits geldlich gesichert, und so kann die sportliche, von modernen Supercars inspirierte Uhr, in die Produktion gehen. Blickfang des Zeitmessers ist zum einen das Gehäuse. An einer Seite gerade, präsentiert sich die gegenüberliegende Seite halbrund geschwungen. Damit imitiert der Hersteller klassische Kurven auf den Rennstrecken dieser Welt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Die Zeitmessung der Atowak Ettore gelingt mit einem Myota 9015 Kaliber. Dabei laufen die Zeiger auf 4 Achsen um das Rund. Mit Edelstahl eingefasst, gelingt so eine kreative und ungewöhnliche Idee, die aktuelle Uhrzeit anzuzeigen. Die Uhrenmanufaktur hat hierfür jedes einzelne Detail neu gedacht und an das Konzept angepasst.

Eindrucksvoll zeigt sich ebenso der Unterboden der Atowak Ettore. Dieser ist skelettiert und gibt einen Einblick in die Arbeit des Kalibers. In der Kombination mit dem eigenwilligen Äußeren liefert der Hersteller eine spezielle Anzeige von Zeit und Motorsport. Damit sich die Uhrzeit ebenfalls in der Dunkelheit sowie bei schlechten Witterungsbedingungen gut ablesen lässt, erhalten Zeiger und Indizes einen Überzug mit Schweizer Super-LumiNova. Hiermit sticht das Rennstrecken-Profil noch besser hervor.

Den gefälligen Zeitmesser gibt es diversen Ausführungen und Farben. So kommt die Automatikuhr in «Silver Blue»,«Navy Blue», «Dark Red», «Silver Black» und «Dark Red». Ebenfalls produziert die Uhrenschmiede die Uhr als Ettore Drift in einer auf 500 Einheiten begrenzten Sonderedition. Darüber hinaus gibt es die Ettore Lite, welche das günstigste Modell der Serie darstellt.

Atowak Ettoro in den Farben Blau-Gelb
Atowak Ettoro in den Farben Blau-Gelb @kickstarter.ccom

Strukturiertes Zeigerrennen: Atowak Ettore

Die Uhrenmanufaktur bringt einen sportlichen und lebendigen Zeitmesser auf den Markt. In unterschiedlichen Farben und Editionen erhältlich, soll er die Anzeige der Zeit, insbesondere für männliche Handgelenke, neu definieren. Aktuell noch auf Kickstarter zu finden, wird die Atowak Ettore, geht es nach dem Hersteller, bereits im November 2021 ausgeliefert. Preise beginnen bei derzeit 365 € für die Ettore Lite. Die Ettore Drift kostet bereits 620 €.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.