Beosound Explore Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher

Kategorisiert in Technik Verschlagwortet mit ,
Beosound Explore Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher
Beosound Explore Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher @bang-olufsen.com

Von Bang & Olufsen kommt der Beosound Explore. Ein robuster und höchst flexibler Bluetooth-Lautsprecher, der stets bereit für das nächste Abenteuer ist. Neben dem widerstandsfähigen Design bietet er eine lange Akkulaufzeit sowie eine Resistenz gegenüber Wasser und Schmutz.

Musikalische Ungebundenheit genießen

Amazon Angebot*
Apple AirPods Pro
Apple AirPods Pro*
Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang; Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
−33% 188,00 EUR

Das neue Mitglied der Beosound-Familie der dänischen Hi-Fi-Schmiede hört auf den Namen Beosound Explore. Dabei handelt es sich um einen 631 g leichten, 81 x 124 x 81 mm großen Speaker, der sich simpel via Bluetooth verbindet. Zudem liefern B&O für ihren neuesten mobilen Lautsprecher einen Karabinerhaken mit. Mit diesem lässt sich der Outdoor-Speaker spielend leicht an Gürtel, Rucksack, Ast oder Zelt befestigen. Ist dieser ausgerüstet, erhöht sich das Gewicht um 6 g.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Für das Gehäuse werden ausschließlich hochwertige und widerstandsfähige Materialien verwendet. B&O setzt dabei auf Aluminium und zu einem Teil auf Plastik. Das soll ihn letztendlich nicht nur robust bei Stürzen machen, sondern ihn ebenso vor eindringendem Wasser und Schmutz schützen. Entsprechend verfügt der Beosound Explore über eine IP67-Zertifizierung. Designt hat den Speaker «Above». Gebaut wird er in der legendären Werkstatt in Dänemark.

Lautzeit über einen Tag hinaus

Für den guten Klang des Beosound Explore sorgen 2x 1,8 Zoll (4,57 cm) große Full-Range-Treiber. Jedem dieser beiden steht ein 30 W starker Verstärker der Klasse D zur Seite. Damit deckt Bang & Olufsen einen Frequenzbereich von 56 Hz bis 22,7 kHz ab. Zudem lässt sich ein maximaler Schalldruck von 91 dB aufbauen. Laut Hi-Fi-Schmiede ist er optimal auf einen Bereich zwischen 5 und 30 m² ausgelegt. Wobei er den Klang in einem 360°-Radius abgibt.

Für die Energie sorgt ein Akku mit 2.400 mAh, der leicht über USB aufgeladen werden kann. Hierzu werden den Herstellerangaben zufolge rund 2 Stunden benötigt. Anschließend liefert der Beosound Explore für satte 27 Stunden vollstes Klangvergnügen. Die Batterieanzeige wird mit LEDs direkt am Bluetooth-Lautsprecher realisiert. Alternativ bietet sich die Bang & Olufsen App. Darüber hinaus findet sich an der Oberseite ein wasserfestes Bedienfeld.

Mobiler Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher Beosound Explore
Mobiler Outdoor-Bluetooth-Lautsprecher Beosound Explore @bang-olufsen.com

Schmutz und Wasser sind kein Problem: Beosound Explore

Mit etwas Augenzwinkern betrachtet, wirkt der neue Sprössling der Beosound-Familie wie eine Dose. Praktisch mit Karabiner ausgerüstet, ist er optimal für die kleinen und großen Abenteuer konzipiert. Die Klangleistung scheint sehr gut und die IP67-Zertifizierung tut ihres dazu, um den mobilen Lautsprecher bestens gegen die Einflüsse der oft raune Umgebungen abzuschotten. Den Beosound Explore gibt es ab sofort für 199 € auf Amazon*

Amazon Angebot*
2020 Apple iPad Air (10,9', Wi-Fi + Cellular, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)
2020 Apple iPad Air (10,9", Wi-Fi + Cellular, 64 GB) - Himmelblau (4. Generation)*
Fantastisches 10,9" Liquid Retina Display mit True Tone und großem P3 Farbraum; A14 Bionic Chip mit Neural Engine
−12% 693,90 EUR

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.