Kategorien
Style

Bugatti Twin Turbo Furious 300+ Chronograph

Edle Zeitanzeiger begeistern und der Neueste vereint sowohl Präzision sowie Ästhetik. Die Rede ist von dem Twin Turbo Furious 300+. In der Zusammenarbeit des Juweliers Jacob & Co. und Bugatti ist ein Meisterwerk entstanden, welches Luxus und Hypersportwagen eint.

Bugatti Twin Turbo Furious 300+ ChronographTwin Turbo Furious 300+ Chronograph
Bugatti Twin Turbo Furious 300+ Chronograph @

Exklusivität gepaart mit extremer Leistung

Als erster Serienhersteller schaffte es Bugatti im Jahr 2019, die mythische 300-Meilen-Marke mit 304,773 Mph zu durchbrechen. Mit dieser Meisterwerk-Uhr wird dies nun gewürdigt. Denn der edle Chronograph ist inspiriert von dem Hypersportwagen, der die Geschwindigkeit von 490,484 km/h erreichte – dem Chiron Super Sport 300+. Ähnlich furios, wie der Bolide bei seinem Rekord, zeigt sich die Ausführung für das Handgelenk.

Preislich lässt sich die Hypercar-Uhr aller Wahrscheinlichkeit nach leicht mit einem Sportwagen vergleichen. Die Uhr zeigt nicht nur im Design, wie eng er mit dem Rekord-Bugatti verbunden ist. Diese Essenz fließt ebenfalls in die technische Umsetzung, welche, gleich zum Chiron Super Sport 300+, einer Meisterleistung gleichkommt.

https://youtu.be/jvp_e_KL_jQ
Video

Alles andere als ein Alltagsgegenstand

Die Ästhetik der unvergleichlichen Uhr erreichen Jacob & Co. mithilfe der gleichen Materialien sowie Farben, die bereits für den Chiron Super Sport 300+ genutzt wurden. Gekrönt wird das mit 75 Juwelen, die sich nahtlos in das geschliffene Gehäuse aus schwarzem Titan und Carbon einfügen. Der „Motorblock“, also das Uhrwerk, zeigt deutliche Ähnlichkeiten zum im Hypercar verwendeten Bugatti W-16 Motor. So sind Kolben oder sich bewegende Kurbelwellen zu sehen.

Geschützt ist die Bugatti Sportuhr von Saphirglas, unter dem die Hommage an den Rekord-Bugatti am Handgelenk arbeitet. Besonderes Augenmerk gilt dabei den 2 Tourbillons im Uhrwerk. Alleine diese Meisterleistung katapultiert den Chronographen in die Königsklasse. Sie arbeiten zusammen und gleichen die durch die Bewegung entstehende Beeinflussung der Schwerkraft aus. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einer akustischen Anzeige der Zeit.

Bugatti Twin Turbo Furious 300+
Bugatti Twin Turbo Furious 300+ @bugatti.com

Fazit zur Twin Turbo Furious 300+

Sowohl Jacob & Co. als auch Bugatti stehen für Ästhetik und Leistung. Zudem zeigen sich beide stets kompromisslos, wenn es um Luxus, Exklusivität und modernste Technologie geht. Nähere technische Daten oder ein Preis sind bisher nicht bekannt. Einzig, dass die Twin Turbo Furious 300+ in einer Auflage von lediglich 3 Stück produziert wird.