Ferrari SP51: V12-Leistung für einen Fan des Scuderia

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Ferrari SP51 V12 Spider
Ferrari SP51 V12 Spider @ferrari.com

Der Ferrari SP51 ist ein einzigartiger Bolide, der ohne Dach und mit der Antriebspower des 812 GTS ausgestattet ist. Er gehört zu den einzigartigen Modellen, die maßgeschneidert lediglich einmal gebaut wurden. Dieser SP51 gehört zu diesen Meisterwerken und ist für einen Kunden in Taiwan erdacht worden.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden

Auf der Basis der 812 GTS Architektur wurde für einen Kunden aus Taiwan, der zeitgleich ein führender Ferrari-Sammler der Welt ist, dieser Ferrari gebaut. Designt ist er vom Team des Ferrari Styling Centre. Dieses wird geleitet von Flavio Manzoni. Er ist bekannt für herausragende Supersportwagen, die er nicht nur für Ferrari, sondern ebenso für Volkswagen, SEAT oder Lancia erdachte. Das Modell des Ferrari SP51 kommt folglich mit ultimativem Komfort und höchster aerodynamischer Präzision.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Da im Inneren des Ferrari SP51 der gleiche Antriebsstrang wie im 812 GTS arbeitet, ist der SP51 folglich ein V12 Spider. Umgesetzt ist das Modell aus der Feder von Flavio Manzoni mit Frontmotor. Zudem wurde im Windkanal als auch bei Fahrsimulationen am akustischen Komfort gearbeitet. Dabei ist er klar inspiriert vom ersten Drop-Top-Sportwagen, der im Geiste Maranellos entwickelt wurde und der bereits vor 50 Jahren für ein Open-Air-Fahrerlebnis sorgte.

Außen wird der Ferrari SP51 dominiert von der kontrastierten blau-weißen Lackierung, die sich bewusst vom restlichen Fahrzeug abhebt. Sie ist eine Hommage an den 410 S aus dem Jahr 1955 und verläuft einmal über die gesamte Fahrzeuglänge. Interessantes findet sich zudem an den Speichen der Räder. Diese weisen ein Carbonfaser-Flügelprofil auf und enden in einem Finish mit Diamantschliff. Carbon ist im allgemeinen Hauptwerkstoff außen wie innen. Das reduziert das Gewicht des SP51 signifikant.

Das Farbschema des SP51 wurde darüber hinaus in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden aus Taiwan abgestimmt. So zieht sich die blau-weiße Lackierung durch den Mitteltunnel hindurch und ist ebenso am Lenkrad sowie bei den Sitzen zu finden. Damit vereint die italienische Automobilschmiede Eleganz und Performance.

Seitenansicht des Ferrari SP51
Seitenansicht des Ferrari SP51 @ferrari.com

Einmaliger Supersportwagen: Ferrari SP51

Der SP51 ist der jüngste maßgeschneiderte Ferrari. Er ist mit dem Special Projekt-Team von Maranello entwickelt und ein echtes Meisterstück für Sammler. Neben der persönlichen Note, die in der Umsetzung fest verankert ist, wird ebenfalls in puncto Leistungsfähigkeit und Ästhetik höchste Handwerkskunst aufgeboten, um die Sonderanfertigung des Ferrari SP51 umzusetzen.

Black Friday Amazon

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.