Kategorien
Technik

Forestal Siryon Edition One – Mountain E-Bike der Superlative

In den vergangenen Monaten wurde immer wieder über das Forestal Siryon Edition One E-Bike berichtet. Nun stellt die Marke ihr superleichtes E-Mountainbike vor. Dieses ist zudem vollgepackt mit technischen Highlights. Die Ideen hierzu sind alle im Dunstkreis von Freeride-Star Cédric Gracia entstanden.

Forestal Siryon E-Bike
Forestal Siryon E-Bike @forestal.com

Vielversprechende Features

Seit Monaten gibt es vom Team um Freeride-Star Cédric Gracia und dem neuen Forestal Siryon immer wieder einige wenige Details. Nun wurde das E-MTB mit den vielversprechenden Features der Welt offiziell vorgestellt. Die Marke aus Andorra legt dieses in der Siryon Edition One, in einer nummerierten Auflage von 999 Stück auf. Dabei soll das Mountain E-Bike nicht weniger als die logische Weiterentwicklung in dem Segment sein. Dazu will die Marke das Design, die Technologie sowie die Leistung auf ein ganz neues Level heben.

Video

Das Gewicht des Forestal Siryon ist mit 17,4 kg im Verhältnis sehr leicht. Für den Antrieb sorgt der EonDrive mit 250 W und 60 Nm. Ein Motor, der die Energie von einer 350 Wh starken Aurora-Batterie erhält. Entwickelt wurde er in einer Zusammenarbeit mit BAFANG. Herzstück des E-MTBs ist klar der Rahmen. Denn das Fahrrad ist ein 29er-Enduro-Bike. Damit soll es der Fahrer im Gelände „richtig krachen“ lassen können. Der Federweg liegt insofern wenig verwunderlich bei 170 mm. Kontrolliert wird es über das Twin Levity-Hinterbausystem. Der Carbon-Rahmen selbst wiegt nur 2,4 kg. Alles andere sind Dämpfer, Motor, Bremsen etc.

Schaltung des Forestal Siryon Edition One Mountain E-Bike
Schaltung des Siryon Edition One Mountain E-Bike @forestal.com

Insgesamt 4 Unterstützungsmodi bringt das Forestal Siryon mit: Eco, Sport, Race und Nitro. Letzter gibt auf einen Knopfdruck hin die ganze Power frei. Diese soll als eine Art „Lebensretter“ in kritischen Fahrsituationen dienen. Maximalgeschwindigkeit sind 25 km/h. Anschließend läuft der Motor ohne Widerstand. Die Aurora-Batterie lässt sich in knapp 1,5 Stunden zu 80 % füllen. Dank Range Extender kann die Leistungsdauer verdoppelt werden. Am Oberrohr findet sich zudem das Forestal Smart Dashboard. Dieses liefert auf innovative Weise eine Vielzahl von Funktionen. Dieses hat 3,2 Zoll (ca. 8 cm) und soll das Ablesen bei allen Lichtbedingungen ermöglichen.

Forestal Smart Dashboard - Siryon Mountain E-Bike
Forestal Smart Dashboard – Siryon Mountain E-Bike @forestal.com

Fazit zum Forestal Siryon Edition One

Das Sondermodell ist inspiriert von der Schönheit der Polarlichter. Diese brachten dem E-Mountainbike folglich auch den Namen Polar Lights ein. Aufgelegt wird das Sondermodell im Übrigen in der Farbe Lizzar Green. Geplant sind zum Launch 999 Stück der Edition One. Klar, dass die Ausstattung mit einem entsprechenden Preis bezahlt wird. Für das Forestal Siryon Polar Lights werden 7.499 € aufgerufen.