Lotus Emira Sportwagen: Auf 360 PS abgestimmt

Kategorisiert in Autos Verschlagwortet mit
Lotus Emira Supersportwagen
Lotus Emira Supersportwagen @lotuscars.com

Die Automobilschmiede aus Norwich präsentiert mit dem Lotus Emira nicht einen weiteren, sondern einen anderen Sportwagen. Hier werden exotische Supercar-Optik mit hohem Komfort und Alltagstauglichkeit kombiniert. Selbstverständlich ohne die besondere Fahrdynamik der ikonischen Boliden zu vernachlässigen.

Der Fahrer im Mittelpunkt

Schlank, klare Linien und windschnittig gebaut, zeigt sich der neue Lotus Emira in einer intelligenten Konstruktion. Das Herzstück ist die Aerodynamik, die dem Supersportwagen einen signifikanten Abtrieb ermöglicht und somit Leistung und Grip selbst bei hohen Geschwindigkeiten sicherstellt. Zudem sorgt die Technik für mehr Stabilität und eine ausgezeichnete Straßenlage. Technologisch baut er auf den Vorgängern auf und setzt ebenfalls in puncto Design neue Maßstäbe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Als Antrieb des Lotus Emira greift der Hersteller aus Großbritannien in den eigenen Werkzeugkasten und holt sich darüber hinaus AMG ins Boot. So entsteht ein Supersportwagen, der mit 2 Antriebssträngen angeboten wird. Entsprechend gibt es den Emira mit dem 3,5-Liter-V6-Kompressor oder dem 4-Zylinder-Serienmotor, der als einer der Stärksten der Welt gilt. Satte 360 PS soll der Bolide so auf den Asphalt bringen.

Das Äußere des Lotus Emira zeigt sich vom Elektro-Hypercar Elija beeinflusst. Der moderne Look wird mit klaren Linien umrandet und bietet diverse Features, die optische Highlights setzen. Allerdings hat die Automobilschmiede trotz der hohen Leistung und der enormen aerodynamischen Fähigkeiten des Supersportwagens den Fahrer in den Mittelpunkt gesetzt. Denn der Emira soll vor allem eines sein: alltagstauglich.

Ein Blick ins Innere bestätigt dieses Vorhaben. Denn der Lotus Emira wirkt aufgeräumt und durchdacht. Entsprechend wurde die Windschutzscheibe konstruiert, die dem Fahrer eine nahezu perfekte Rundumsicht bietet. Mit dem hervorragenden Blick nach vorne lässt sich jede Kurve hochpräzise ansteuern. Im gesamten Innenraum findet sich darüber hinaus eine weich getrimmte Oberfläche, die perfekt mit der Sportlichkeit und der Technik des Emira harmoniert. Zudem kommt der Supersportwagen mit einem neuen speziellen Lenkrad und enorm viel Stauraum. Abgerundet wird das Ganze mit praktischer Ablage, zentraler Ablagefläche unter der Armlehne und USB- und 12-Volt-Anschlüssen.

Lotus Emira Cockpit & Interior
Lotus Emira Cockpit & Interior @lotuscars.com

Ikonischer Supersportwagen für Verbrenner-Fans: Lotus Emira

Es scheint als wollte die Automobilschmiede aus Großbritannien den Verbrenner noch einmal Ehren. Denn mit dem vor der Tür stehenden Elektronikzeitalter werden Boliden wie dieser wohl bald der Vergangenheit angehören. Die ersten Modelle des Lotus Emira sollen bereits im Frühjahr 2022 vom Band rollen. Ab dem Sommer 2022 werden dann auch die 4-Zylinder-Varianten verfügbar sein. Als Preis für den Supersportwagen sind rund 72.000 € genannt.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.