Race to Zero: ultraleichte Kleidung von Vollebak

Kategorisiert in Style Verschlagwortet mit
Race to Zero Shorts und T-Shirts von Vollebak
Race to Zero Shorts und T-Shirts von Vollebak @vollebak.com

Mit Race to Zero bringt Vollebak ein ultraleichtes Bekleidungssystem auf den Markt. Dieses besteht aktuell aus T-Shirt und Shorts. Zudem haben die Designer noch 2 weitere Stücke, die das Set komplementieren sollen, in der Pipeline. Zusammengepackt soll das Ganze nicht schwerer als 600 g sein.

Gewicht praktisch einsparen

Vollebak sind bekannt für ihre innovativen Kleidungsstücke. Nun machen sie sich an Outfits, die vor allem Sportlern helfen sollen, ihre Grenzen zu erweitern. Denn die Race to Zero Kollektion ist extrem leicht. Für den Athleten macht es keinen Unterschied, ob er mit dieser 5 Kilometer weit oder 5 Tage lang unterwegs ist. Zusammengepackt ist das Ganze nicht größer als eine Handfläche und wiegt nicht mehr als 600 g. Die Mission von Vollebak ist somit klar: das Gewicht der Trainingskleidung so nah wie möglich an 0 zu bekommen.

Race to Zero Shorts in Khaki
Race to Zero Shorts in Khaki @vollebak.com

Aktuell besteht die Race to Zero Kollektion von Vollebak aus einem T-Shirt mit 113 g und einer Shorts, die 127 g wiegt. Zur Herstellung der speziellen Kleidung für Athleten werden Mikrofasern aus Nylon verwendet. Diese sind so verarbeitet, dass sie die gleiche Dicke aufweisen wie Seide. Zudem bringen die Kleidungsstücke typische Funktionen von Outdoor-Bekleidung mit. Dazu gehört etwa, dass sie Wasser abweisend sind, sehr schnell trocknen und besonders elastisch sind. Zudem haben die Designer darauf geachtet, das T-Shirt und Shorts superweich und komfortabel auch auf langen Strecken zu tragen sind.

Das nötige Material der Race to Zero Kollektion von Vollebak wird in Italien produziert. Es besteht aus 78 % Nylon und 22 % Elasthan. Für die Innenseite wird 86 % Polyester und 14 % Elasthan verwendet. Zudem wird die Innenseite einer antimikrobiellen Behandlung auf Silberbasis unterzogen. Die Netztasche, um die Shorts und das T-Shirt zu verpacken, sind integriert und mit einer Bungee-Aufhängeschlaufe versehen. Sämtliche Teile sind Laser-geschnitten und der Saum ist verklebt. Die Technik des Verklebens wurde genutzt, um ein Scheuern zu reduzieren und den Komfort zu erhöhen. Zudem findet sich an der Shorts eine Gesäßtasche mit verdecktem Reißverschluss.

Race to Zero Khaki T-Shirt
Race to Zero Khaki T-Shirt @vollebak.com

Leichter ist besser: Race to Zero Kollektion

Führen Athleten ist Gewicht so etwas wie der Feind. Schließlich belastet jedes Gramm die Leistungsfähigkeit. Mit dem easy Laufsystem, das die Designer nun entwickelt haben, soll der Athlet Kleidung tragen, die sich nahezu schwerelos anfühlt. Extrem leicht, atmungsaktiv und komfortabel am Körper werden aktuell das T-Shirt sowie die Shorts der Race to Zero Kollektion von Vollebak angeboten. Zwei weitere Teile sollen das System schon bald ergänzen. Das Shirt gibt es für 105 €, die Shorts für 170 €.

Amazon Music Angebot

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.