Kategorien
Autos

McLaren 620R – Straßenrennwagen in limitierter Ausführung

Mit dem McLaren 620R kommt zu Beginn des Jahres 2020 bereits ein Fahrzeug mit rennsportspezifischen Details auf die Straße. Die Auflage ist auf 350 Exemplare limitiert und kostet je Ausführung rund 300.000 €. Die Kleinserie ist ein straßenzugelassenes Modell, das trotzdem mit einer Rennstreckenoptimierung produziert wird. Dennoch verspricht die Automobilschmiede die Alltagstauglichkeit.

Straßenrennwagen McLaren 620R
Straßenrennwagen McLaren 620R @mclaren.com

Mehr Leistung und Rennstreckentraining inklusive

Der McLaren 620R wirkt, als käme er direkt von der Rennstrecke. So verwundert es wenig, dass das Aerodynamik-Layout vom 570S GT4 stammen. Zudem haben es die Entwickler geschafft, das Gewicht auf 1.282 kg zu reduzieren. Im Vergleich haben sie dadurch rund 30 kg eingespart. Dafür sorgt der 620R jedoch für mehr Leistung. So bringt der McLaren ordentliche 620 PS mit. Ähnliches liefern die Macher mit dem Elva. Der Achtzylinder mobilisiert zudem 620 Nm Drehmoment. Damit schafft der Bolide den Sprint von 0 auf 100 km/h in 2,9 Sekunden. Die 322 km/h Spitze sollen in 8,1 Sekunden erreicht werden. Da der 620R ebenfalls über einen Abtrieb von 185 kg bei 250 km/h verfügt, zieht er auf einem Rennparcours schnell seine Runden.

Video

Mit dem Fahrwerk bietet McLaren ebenso ein auf den Renneinsatz ausgelegtes Teil. Die Optimierungen in der Fahrzeugschmiede haben für mehr Steifigkeit, verbesserte Karbon-Keramikbremsen und verstellbare Dämpfer gesorgt. Zudem haben die Macher sich darum gekümmert, dass mit einer Semislick-Serienbereifung bis zur Rennstrecke gefahren werden kann. Dort ist dann die Montage von Slicks möglich. Eine mechanische Anpassung ist dabei nicht nötig.

Öffnet man die Türen des McLaren 620R fallen sofort die 2 Carbonschalensitze ins Auge. Diese verfügen über einen Sechspunktgurt. Klimaautomatik und Teppichen gehören ebenso zur Ausstattung, wie Textilschlaufen, um die Türen zu schließen. Weiteres Sichtcarbon rundet den edlen Eindruck ab. In den Modellen der limitierten Auflage sucht der Fahrer jedoch ein Handschuhfach sowie ein Audiosystem vergebens. Beides lässt sich jedoch optional nachrüsten.

620R Rennwagen von McLaren
620R Rennwagen von McLaren @mclaren.com

McLaren 620R Fazit

Mit der Produktion der vorbestellten Fahrzeuge soll laut McLaren noch im Januar 2020 begonnen werden. Die ersten Kunden können sich dann ab Februar 2020 auf ihren Straßenrennwagen freuen. Hierzulande liegt der Preis im Übrigen exakt bei 300.000 €. Wer den McLaren 620R kauft, bekommt als Bonus einen eintägigen Rennstrecken-Lehrgang – natürlich mit professioneller Unterstützung.