Moto Parilla – SUV E-Bikes im italienischen Style

Wer das Moto Parilla E-Bike das erste Mal zu Gesicht bekommt, kann sich dem unweigerlichen Eindruck einer Motocross-Maschine nicht entziehen. Jedoch wird das Pedelec selbst getreten. Die Macher legen dabei den Wert allerdings auf ein brachiales Design, das wirkt, als käme man mit dem gefälligen Fahrrad tatsächlich überallhin.

Moto Parilla E-Bike - Carbon Nero
Moto Parilla E-Bike – Carbon Nero @motoparilla.it

Pedelec für alle Lebenslagen

Entwickelt wurde das eindrucksvolle E-Bike in Italien. Dabei glänzt das Moto Parilla speziell im Design mit markanten Markenzeichen. Fette Reifen, die eine Breite von 4,8 Zoll aufweisen und ein motocross-ähnliches Aussehen unterstreichen den Eindruck, es mit einem schwergewichtigen Motorrad zu tun zu haben.

Dabei sind Fatbikes samt Elektromotor nichts wirklich neues. Besonders an diesem Modell ist jedoch, das es sich um eine Kreation aus Carbon und Aluminium handelt. Die Fat-Tires kommen von Maxis aus Taiwan und haben einen Durchmesser von satten 26 Zoll. Damit hat das Bike immer einen ordentlichen Grip auf jedem Untergrund.

Video

Ausgestattet ist das Moto Parilla E-Bike zudem mit einem 48-Volt-Akku sowie einem Bafang-Motor, der für Unterstützung beim Treten sorgt. Bei der Leistung besteht die Wahl zwischen 250 Watt und 750 Watt. Somit werden 25 und 35 km pro Stunde erreicht.

Insofern ist auch klar, dass in Deutschland nur die 250-Watt-Version eine Rolle spielen kann. Als Reichweite gibt der Hersteller 50 bis 80 km an. Ebenfalls finden sich an dem Bike standardmäßig hydraulische Bremsen an beiden Rädern. Diese messen am Hinterrad 21 cm und am Vorderrad ganze 32 cm. Allerdings schlägt sich die Design-Wahl im Gewicht nieder. Ordentliche 38 kg bringt das Pedelec auf die Waage.

Bei der Ausstattung hält sich der Hersteller ebenfalls nicht zurück. So findet sich eine sehr gute LED-Beleuchtung für beste Sehverhältnisse am E-Bike. Ebenso ist ein Display verfügbar, das mit Bluetooth-Unterstützung aufwartet. An diesem können alle wichtigen Daten eingesehen und die Unterstützung zugeschaltet werden.

Moto Parilla E-Bike - Carbon Edition
Moto Parilla E-Bike – Carbon Edition @motoparilla.it

Moto Parilla E-Bike – ein Fazit

Neben der herkömmlichen Version bietet der italienische Hersteller ebenfalls eine Limited Edition mit 130 Exemplaren an. Diese bringt ein Drehmoment von 120 nm auf den Asphalt. Jedoch und das ist der eher schwer verdauliche Part, kostet die reguläre Ausführung rund 8.000 Euro. Somit ist fraglich, ob sich die limitierte Auflage überhaupt zum Verkaufsrenner mausert. Fakt ist allerdings auch, dass das E-Bike Moto Parilla optisch ein absoluter Blickfang ist. Zum Anbieter