Kategorien
Lifestyle

Super Nintendo World: Vergnügungspark soll 2021 öffnen

Ursprünglich sollte die Super Nintendo World bereits im Sommer 2020 eröffnet werden. Aufgrund der Corona-Pandemie, die ebenfalls Japan in Atem hielt, wurde die Eröffnung des Freizeitparks auf Februar 2021 verlegt. Dieser befindet sich in der Präfekturhauptstadt Osaka. Allerdings wird die Größe des Vergnügungsparks als auch das Angebot erst einmal eher übersichtlich sein. Anders sieht es da bei den geplanten Atari Hotels aus.

Mario Kart: Koopa's Challenge
Mario Kart: Koopa’s Challenge @usj.co.jp

Die Welt von Nintendo live erleben

Der Super Nintendo World Freizeitpark wird ein Teil des Universal Studios Japan, der sich eben in Osaka befindet. Die Ankündigung hierüber gab es bereits im Januar 2020. Allerdings sind die ersten Bewegtbilder lediglich eine Vorschau auf das, was den Besucher letztendlich erwarten wird, da weite Teile animiert sind. Nun gibt es jedoch neue Einblicke und vor allem Ausblicke auf das, was die Menschen in der bunten Welt erleben können. Allerdings ist das zur Eröffnung noch nicht allzu viel.

Super Nintendo World Japan - Mario Kart
Super Nintendo World Japan – Mario Kart @usj.co.jp

Als eines der ersten Nachrichtenportale war Bloomberg vor Ort und konnte einen Blick auf das Areal und deren Attraktionen werfen. Den Originalartikel gibt es hier. Universal Studios Japan schreibt zur Super Nintendo World, das der Freizeitpark «Fahrgeschäfte und Attraktionen zum Thema Mario Kart und Yoshi» bieten wird. Hinzukommen weitere Geschäfte und Restaurants, die das Erlebnis abrunden. Alles ist in bunten Farben gehalten und spiegelt exakt das wider, was in den Kultspielen von Nintendo zu finden ist. Aufgewertet wird das Ganze mit dem Power-Up-Band, das der Besucher mit sich trägt. Hierüber werden virtuelle Münzen gesammelt, um eine Schnittstelle zwischen Spielwelt und Realität zu kreieren.

https://youtu.be/i4Nc9au7FjY
Video

Übersichtliches Angebot

Als Attraktionen zum Start wird es etwa Mario Kart: Koopa´s Challenge geben. Wie die USJ bekannt geben, handelt es sich dabei um ein «echtes Rennabenteuer», das den Spielspaß, die «Aufregung und Nervenkitzel» der Mario Kart-Spielserie live erlebbar machen soll. Dafür nutzen die Besucher VR-Headsets. Allerdings sieht die Realität laut Bloomberg so aus, dass dabei 2 Züge nebeneinander herfahren, während sich die Insassen gegenseitig etwa virtuell mit Schildkrötenpanzern bewerfen.

Bei Yoshis Abenteuer zeigt sich ein ganz ähnlich Bild. Auch hier wird der Besucher durch die Landschaft geführt, in dem er Yoshis Rücken besteigt. Ziel ist es dabei 3 farbige Eier zu finden. Diese wiederum führen ihn zu dem goldenen Ei, welches laut der Aufgabe von Captain Toad gesucht wird. Die Fahrzeiten der beiden Attraktion betragen rund 5 Minuten. Bei Mario Kart fahren immer bis zu 4 Personen pro Fahrzeug, bei Yoshis Abenteuer stets 2 Personen.

Allerdings gilt es die beiden genannten Challenges zu bestehen, um alle 3 Schlüssel im Vergnügungspark einzusammeln. Nur so kann der Besucher den Endkampf gegen Bowser Jr. führen, der laut Universal Studio Japan mit vollem Körpereinsatz geführt werden muss.

Power Up Band Key Challenges
Power Up Band Key Challenges @usj.co.jp

Fazit zur Super Nintendo World

Zugegeben, zwar klingt das bis zur Eröffnung am 4. Februar 2021 gebotene noch recht übersichtlich. Dennoch verspricht das Ganze als Teil des Universal Studio Japan einen farbenfrohen Familienspaß. Allerdings scheint es so, als würde sich an dem Angebot bald etwas ändern. Denn auch hier verweist Bloomberg auf ein Grundstück in der Nachbarschaft, auf dem fleißig gebaut wird. Gerüchte besagen, dass auf dem Areal eine Spielewelt rund um das Thema Donkey Kong entstehen soll. In jedem Fall ist der Besuch der Super Nintendo World für Fans ein Muss – ob das allerdings bereits im Februar sein muss, muss jeder selbst entscheiden.