Technogym MyRun: smartes und kompaktes Laufband

Kategorisiert in Technik

Bewegung ist ein wesentlicher Faktor für ein gesundes Leben. Technogym MyRun ist die Alternative, um für körperliche Aktivität zu sorgen. Die Idee hinter dem Laufband besticht vor allem in der kompakten Bauweise, die motiviert und zudem leise betrieben wird. So will der Hersteller die «ultimative Lauferfahrung» kreieren.

Technogym MyRun Laufband
Technogym MyRun Laufband @technogym.com

Für den Heimgebrauch optimiert

Gerade einmal 1.760 mm lang, 785 mm breit und 1.260 mm hoch ist das Technogym MyRun. Das Laufband selbst kommt auf 1.430 x 500 mm. Somit steht nicht nur ausreichend Lauffläche zur Verfügung. Viel mehr passt das Gerät für Aktive in nahezu jeden Haushalt. Ausgestattet mit leistungsstarken Motoren, lässt sich das Band auf mindestens 0.8 km/h und maximal 20 km/h beschleunigen. Optimal also, um den eigenen Laufrhythmus zu finden. Dabei sind Steigungen von 0 % bis 12 % möglich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Das Technogym MyRun verspricht das umfassende Training. Dies gelingt etwa durch Trainingseinheiten mit einem Profi. Anleitung, Motivation und Unterstützung sorgen so für das Erreichen der individuellen Trainingsziele. Dabei werden unterschiedliche Bewegungsmuster ebenso trainiert wie das Extra an Rhythmus. Insbesondere, wenn auf Strecken rund um die Welt gelaufen wird. Hinzukommt «Zwift». Eine Art Videospiel, in der die Geschwindigkeit sowie die eigene Leistung trainiert und mit einer großen Community verglichen wird.

Aufgrund der perfekten Größe passt das Technogym MyRun zudem in jeden Haushalt wie auch die Kinesis PERSONAL HERITAGE BLACK Kletterwand vom Anbieter. Dabei kann das Trainingspensum ganz persönlich festgelegt werden. Darüber hinaus passt sich die Laufoberfläche dem Laufstil an. Somit werden Gelenkte geschützt und das Training komfortabler gestaltet. Hinzukommt, dass das System über einen «Wake-up Sensor» verfügt. Dieser schaltet das Laufband an, sobald es betreten wird. Ebenso wird ein Echtzeit-Feedback erstellt, welches Schrittfrequenz, Schrittlänge und Herzfrequenz ausgibt.

MyRun Laufband von Technogym
MyRun Laufband von Technogym @technogym.com

Zu Hause trainieren, wann es gerade passt: Technogym MyRun

Gerade in Zeiten von Corona, in der immer mehr Menschen an die eigenen 4 Wände gebunden sind, braucht es Alternativen, um sich zu bewegen. Eine dieser ist das Laufband, welches erst in der Kombination mit einem Tablet das komplette Potenzial bereitstellt. Denn nur so werden Strecken um die Welt, das Biofeedback oder «Zwift» ermöglicht. Derzeit ist das Technogym MyRun für 3.250,00 € zu haben. Ebenso ist eine Finanzierung über 24 Monatsraten möglich.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Technik

Von Christian

Hauptberuflich im Medienbereich beschäftigt, gehört er vom Beginn an zur mobilen Generation.