Triumph Scrambler 1200 | Retro-Bikes für das Gelände

Triumph Scrambler 1200
Triumph Scrambler 1200 @triumphmotorcycles.com

Mit den Triumph Scrambler 1200 XC und XE trauen sich erstmals Retro-Bikes in das Gelände. Die Engländer bringen im Gegensatz zu anderen Herstellern nicht nur optisch schicke, sondern offroadtaugliche Modelle auf den Markt. Dabei präsentiert Triumph ein klassisches Äußeres in Kombination mit modernen Features.

Triumph Scrambler 1200 Motorrad
Triumph Scrambler 1200 Motorrad @triumphmotorcycles.com

Ordentliche Leistung und ein Maximum an Komfort

Angetrieben wird die Triumph Scrambler 1200 mit einem flüssigkeitsgekühlten Bonneville-Paralleltwin. Dieser hat 1.200 ccm und bringt 90 PS auf den Asphalt. Bei einem Drehmoment von 110 nm stehen dabei 3.950 Touren zu Buche. Zudem leisten die 66 kW 7.400 U/min. Besonders ist hier, dass mit dem Drehmoment gerade im Gelände ordentlich Leistung mobilisiert wird.

Bei der Triumph Scrambler 1200 XC achtet der britische Hersteller auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen der Straße und dem Gelände. Bei der Scrambler 1200 XE wurde jedoch besonders auf das Bestehen im „harten“ Offroad-Einsatz geachtet.

Triumph verbaut in beiden Modellen Ride-by-Wire. Dieses ermöglicht in der Scrambler 1200 XC sowie Scrambler 1200 XE volle Traktionskontrolle, ABS und Riding Modes. Bei der XE wurde zudem noch eine Inertial Measurement Unit (IMU) verwendet. Dies sind Gyrosensoren, die besonders in Kurven und Schräglagen für optimierte Traktionskontrolle sowie ABS sorgen.

Beide Modelle der Scrambler 1200 verfügen über 5 Fahrmodi, wobei eine davon vom Fahrer selbst konfiguriert werden kann. Die XE hat noch einen 6. Mit diesem wird der Motor noch stärker auf den Offroad-Bereich getrimmt.

Triumph Scrambler 1200 Details
Triumph Scrambler 1200 Details @triumphmotorcycles.com

Neu ist zudem die von Triumph hochgelegte Auspuffanlage. Dies verleiht den Scrambler 1200 Modellen eine ganz eigene Charakteristik. Als Weltneuheit gibt Triumph das Steuersystem für GoPro-Kameras an. Ebenso können sich die anderen Komfortfeatures sehen lassen. Farb-TFT-Display, Start ohne Schlüssel, 5-Wege-Joystick Bedienung. Die Scrambler 1200 XE hat zusätzlich noch Heizgriffe, Handprotektoren und verstellbare Fußrasten.

Triumph Scrambler 1200
Triumph Scrambler 1200 @triumphmotorcycles.com

Triumph Scrambler 1200 – ein Fazit

Soviel Leistung und die Features zeigen sich im Gewicht – 205 kg bringt die Scrambler 1200 XC auf die Waage. Die XE nochmals 2 kg mehr. Mehr ins Gewicht fallen werden dabei dann die Kosten für die Modelle. Bisher hat Triumph noch keine konkreten Preise genannt. Wobei die Scrambler 1200 XE nochmals exklusiver sein wird. Wer also das Geld für eine der Maschinen übrig hat, kann sich ebenfalls das Zubehör-Sortiment ansehen. Hier zeigt sich nochmals, wie funktional, aber auch edel sich die neuen Triumph Scrambler 1200, aufwerten lassen. Zum Anbieter