Seat Minimo – Autonomer Elektro-Flitzer

Seat Minimo Elektrofahrzeug @seat.com

Der Minimo von Seat ist speziell für das Carsharing entwickelt worden. Herausgekommen ist eine Mischung aus Motorroller und E-Auto. Jedoch stellte der spanische Automobilhersteller, der heute zu Volkswagen gehört, bisher nur das Conceptcar vor. Rasantes Fahrzeug für den urbanen Gebrauch Auf dem…

Riversimple Rasa – Das leichte Wasserstoffauto aus Wales

Riversimple Rasa Wasserstoffauto @riversimple.com

Der Rasa ist ein mit Wasserstoff angetriebenes Auto des walisischen Start-ups Riversimple. Dieses macht alles anders als die Konkurrenz. Der Antrieb ist innovativ, das Auto bezieht seine Energie auch aus Rekuperation, die Finanzierung von Riversimple erfolgt per Crowdfunding. Nicht zuletzt…

Swind E Classic Mini – Elektropower für den Ur-Mini

Swind E Classic Mini an Ladestation @swind.life

Mit dem Swind E Classic Mini will die britische Firma den Oldtimer mit einem E-Antrieb ausstatten. Die Auflage soll limitiert sein und ein Komfortniveau bieten, wie es dieses im Ur-Mini nie gegeben hat. Dynamisch mit E-Antrieb In der Zwischenzeit ist es schon eine…

EZ-ULTIMO – Konzeptauto von Renault

EZ-ULTIMO - Renault Konzeptauto @renault.de

Mit dem dritten Konzeptauto von Renault bringt dieser eine premium Mobilitätserfahrung, die die Zukunft der Mobilität aufzeigen soll. Neben den bereits vorgestellten Lösungen für die urbane Mobilität mit dem EZ-GO und dem Direktzusteller EZ-PRO, folgt nun eine einzigartige Erfahrung mit…

Die coolsten Autos der Welt

Mercedes-AMG Project ONE

Die coolsten Autos der Welt ➞ Die exklusivsten Sportwagen der verschiedenen Hersteller ➞ Bugatti, Lamborghini, Ferrari, Corbellati und viele mehr.

Microlino Stadtauto – Der „Elektro-Isetta“ ist startklar

Microlino: Das Elektro-Stadtauto @micro-mobility.com

Das kleine Stadtauto des Schweizer Herstellers Micro Mobility Systems im 50er-Jahr-Look, ist optimal für den urbanen Einsatz konzipiert. Viel PS bringt der Microlino dabei nicht auf die Straße. Braucht dieser jedoch auch nicht, da er eh in der Stadt oder…